Der neue Hund GesamtB

Der neue Hund · Markus Jöhring · je 15 x 15cm · Acryl auf Leinwand · 1/2022
Abbildung rechts: durch Schwarzlicht werden einige Farben "erleuchtet"

 

THE ANT DANCES THE ANT · Markus Jöhring · Acryl auf Leinwand · 50x90cm · 8/2021
Die Ameise und der Staat der Ameisen sind untrennbar. Was aber passiert, wenn Ameise in ihrer Freizeit zum Beispiel tanzt? In diesem Fall ist Freizeit ein einmalig beobachtetes Naturphänomen. Tanzt Ameise sich selbst, oder den Staat der Ameisen? Ist Identität, Individualität überhaupt im Ameisenstaat möglich? Gefährdet dieses Verhalten ein gut funktionierendes, altbewährtes System? Oder ist es Zeit, eigene Charaktermerkmale zu entwickeln? Zunächst tanzt Ameise Ameise. Der Prozess bleibt zu beobachten – die innere Entwicklung dieser Ameise, in diesem Experiment – nicht voraussehbar und im schlimmsten Fall eine Bedrohung der Gemeinschaft? Oder schafft es die Ameise, sich selbst zu versorgen?

 

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

als im Frühjahr 2020 das Virus Covid 19 (Corona) die ganze Welt in Angst und Schrecken versetzte, begann ich die Ereignisse durch einen Cartoon zu kommentieren und in den Sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.

 

Die ersten 48 Cartoons wurden erstmalig, unterstützt durch die Stadt Recklinghausen, vom 27. Juni bis 29. August 2020 in der Recklinghäuser Innenstadt ausgestellt. Im Rahmen der 9. Revierkunst 2020 erhielt der Cartoon, zusammen mit meinen Upcycling-Kunstobjekten „PorzellanAlarm“, im August 2020 den Künstler-Kunstpreis 2020. Die erste Auflage des Buches enthält über 120 Cartoons, bzw. Kurzgeschichten, die in dem Zeitraum März 2020 bis März 2021 entstanden sind. Im Dezember 2021 nahm ich die Arbeit an dem Buch wieder auf und kommentierte weiter die aktuellen Ereignisse rund um das Thema Corona.

Weitere Cartoons finden Sie hier ...

 

 

Dipl.-Des. (FH) Markus Jöhring · 0 23 61 - 10 86 46 · Kontakt
- Urheber-Nr.: 752505 (Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst)
- Urheber-Nr.: 1602215 (Verwertungsgesellschaft Wort)
- Mitglied im RKB (Ruhrländischer Künstlerbund e.V., Essen)
- Mitglied im BDP (Bundesverband Deutscher Pressefotografen)

 







   

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.